Schnittschutz

Die Schnittschutzklassen sagen aus bis zu welcher

maximalen Kettengeschwindigkeit der Motorsäge die Schutzkleidung ein 

Mindestschutz gewährleistet.

 

Die einzelnen Schutzklassen sind:

Schutzklasse 1 – bis 20m/Sekunde Kettengeschwindigkeit

Schutzklasse 2 – bis 24m/Sekunde Kettengeschwindigkeit

Schutzklasse 3 – bis 28m/Sekunde Kettengeschwindigkeit

Weiter ist auf das typische KWF-Zeichen zu achten sowie der Bezeichnung auf der Kleidung. Sie muss geprüft sein nach DIN EN 381-5. Also vor dem Kauf ist zu prüfen welche Kettengeschwindigkeit die eigene Motorsäge hat. Da die Mehrzahl der Kettensägen im privaten Bereich mit einer Kettengeschwindigkeit unter 20m/Sekunde arbeitet ist oft eine Schnittschutzhose der Schnittschutzklasse 1 oder 2 ausreichend. Empfehlenswert ist aber zur eigenen Sicherheit die Wahl der Schutzklasse eher großzügig zu wählen.

Wir beraten Sie bei der Auswahl der richtigen Schutzbekleidung - ob Hobbygärtner oder Profi.