McCulloch

 

McCulloch blickt auf eine lange Geschichte in der Entwicklung von leistungsstarken und verlässlichen Produkten zurück. Der erste Schritt hierbei war die Einführung der ersten Einmann-Kettensäge in Amerika im Jahr 1949. Während der ersten Jahrzehnte waren professionelle Waldarbeiter die Hauptzielgruppe. In den 1970ern startete die Arbeit an Gartengeräten für Endverwender.

Und auch heute nimmt McCulloch als Teil der Husqvarna Group im Hinblick auf leistungsstarke Gartengeräte nach wie vor eine Vorrangstellung ein. Das Wissen und die Erfahrung, auf die wir dank unserer mehr als sechzigjährigen Firmengeschichte zurückblicken können, sind Teil aller neuen Kettensägen, Rasenmäher, Rasentraktoren, Trimmer, Heckenscheren…

Jeder, der schon einmal ein Gartengerät von McCulloch benutzt hat, ist vermutlich mit den zahlreichen Leistungsmerkmalen und Vorzügen vertraut. Zu den wichtigsten gehören:

  • Leistungsstarke Motoren
  • Ausgereifte Technologie
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Ergonomische Griffe
  • Robuste Materialien
  • Breites Sortiment
  • Zahlreiches Zubehör